Tag Archives: “Islamkritik”

Warum die AfD rechts abbiegen muss

quovadisafd

Mit dem Euro-Skeptizismus hat die AfD ein Thema besetzt, das Konjunktur hat. Je mehr die Wirtschaftskrise jedoch abflaut, wird sie rechtspopulistische und islamfeindliche Positionen integrieren und betonen müssen – will sie überleben. Vorbild könnte der französische Front National sein. Etwas … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , | Leave a comment

Das Wilders-Urteil – gut, aus falschen Gründen

Toller Hecht mit Tolle - Gerrrd Wildass. (Flickr/Mark Fonseca Rendeiro/CC BY-NC-SA 2.0)

Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: <Ich bin der Faschismus> Nein, er wird sagen: <Ich bin der Antifaschismus.>” – ein ziemlich ausgelutschtes Zitat inzwischen, ursprünglich dem italienischen Sozialisten Ignazio Silone zugesprochen und heute gerne von der politischen Rechten … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , | 1 Comment

Warum die “Islamkritik” keine Kritik ist

Henryk Broder, schlauer Intellektueller und "Islamkritiker", überlegt sich eine Theorie. (Wikipedia/Bernd Schwabe in Hannover/eigene Kombo/CC AS A 3.0)

Klar nennt sich die Islamkritik “Kritik” – schon ganz einfach, um ihren aus ihrer Sicht demokratischen Anspruch zu bekräftigen.  Eine Kritik einfach als rechten Unsinn abzutun, das setzt den sie so Kritisierenden ins Unrecht – so versucht sich die Islamkritik … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , | 6 Comments